Newsletter

Werte Gäste!

Derzeit läuft parallel zur Umgestaltung des Lokals ein Übergangsbetrieb mit Veranstaltungen und Konzerten in jenen Bereichen, die bereits fertiggestellt wurden.
Diese Bereiche, d.h. der KONZERTSAAL, die WEINBAR sowie die SEKTBAR stehen auch zur Vermietung für Ihre Feste und Veranstaltungen zur Verfügung.
Anfragen unter office@schwarzberg.wien
Die offizielle Eröffnung des SCHWARZBERG findet im September 2015 statt. Der genaue Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.

SUGAR DAISY´S HOT CLUB

KONZERTSAAL
Sugar Daisy‘s Hot Club – Appetizer EP Release in Wien - feat. Marc Osterer

Letztes Jahr hatten wir die große Freude im Studio zu sein und unsere liebsten Tracks auf Band zu verewigen. Jetzt ist das Ergebnis endlich da. Mitgewirkt haben unter anderem Skero, der ein paar Lines über Swingbeats beisteuerte hat und Stephan Kondert, der als Additional Producer für zusätzlichen Wumms am unteren Frequenz-Ende sorgte.
Auf iTunes ist die Appetizer EP schon erhältlich, die "echte" physische Kopie wird am 08. Mai zum ersten Mal in Wien präsentiert.

Und wir wären nicht SDHC, wenn wir nicht wieder einen Special Guest in unserer Mitte hätten. Wir begrüßen Marc Osterer an der Trompete. Musikalisch sozialisiert in den USA und Mexiko verbringt er seine Zeit im Moment zwischen den Sesseln Klassik und Pop und ließ es sich zuletzt auch nicht nehmen mit Parov Stelar die Marx Halle zu rocken. Welcome to the family.

Dom & Nora waren die letzten Monate viel unterwegs und haben einiges zu berichten. Horcht zu und lernt ab 21h.

************************************************

Christoph Mallinger - violin, banjo, conferencier
Chris Kronreif - saxophone, clarinet, backing-conference
Marc Osterer - trumpet
Anda Tentschert - tyrolean-creolean-stridepiano
Martin Heinzle - bullfiddle, spontaneous dances
Wolfi Rainer - marchingdrum, charlestonmachine

Supported on Decks by DJ Rug Cutter.

Sugar Daisy’s Hot Club ist ein Musiker-Kollektiv aus Wien, das in regelmäßigen Abständen den Swing zurück auf die Tanzflächen diverser Locations bringt, meist mit viel Getöse und dementsprechendem Publikumsandrang. “…ohh-shoo-be-doo-bee” steht auf dem Stern unter dem gegeigt und wie die Hölle geswingt wird. Denn wenn diese sieben Jungs loslegen bleibt keine Ferse am Parkett haften und ein paar Takte später ist man schon in Mitten von fliegenden Tweed-Jackets und Petticoats. Fliegen und Krawatten werden gelockert, um die brennende Luft besser atmen zu können, die von den Sounds der Band immer wieder neu angefacht wird. Ein Abend, wie ihn selbst unsere Eltern nur von ratternden Schwarz-Weiß-Filmen kennen. Zeitreise Hilfszeitwort. Nur halt Live und in Farbe.
************************************************
* Den ermäßigten Eintritt gibt's mit dem "…ooh-shoo-be-doo-bee"-Clubbutton, der ebenfalls an der Abendkassa für ein paar Euros erhältlich ist.
** Weil es mal zu einem kleinen Missverständnis kam, was wir sehr bedauern: Es gibt keinen Dresscode o.ä. und daher auch keine Ermäßigung dahingehend. Wir freuen uns aber wenn ihr euch genauso fesch macht wie wir. Swing gewinnt.

Einlass: 
21h
Eintritt: 
Doors 10€/8€* (with your favorite button) First come, first serve... ************************************************ Dress to impress, bring your housntreygers! **

Balkan Tango Vibes

KONZERTSAAL
Balkan Tango Vibes

Musik und Rhythmen bei denen kein Tanzbein ruhig bleibt. Heiße Balkan Beats vermischt mit einprägsamen Melodien und rockigen Klängen erfrischen Jung und Alt – ein bunter Mix der Partystimmung garantiert. ...

Members / Besetzung:
Risto Nikolic – violine
Miroslav Jankech – accordeon
Matthias Waldthaler – guitar
Matthias Eichhorn – base
Dusan Milenkovic – drums
Music by Risto Nikolic

Balkan Tango Vibes ist die vielleicht spannendste Combo, die Wien zurzeit in Richtung Weltmusik zu bieten hat: Energetische Rhythmen und schöne Melodien, die Band verknüpft Einflüsse des Tango und des Balkan miteinander – Buenos Aires trifft Bukarest. (Kulisse Wien)

website:
balkantangovibes.com/
Video:
youtu.be/FWbzqQo2eTU

Ab 24h – DJ NITKOV

Einlass: 
21h / Konzertbeginn 22h / Ab 24h – DJ NITKOV
Eintritt: 
5€

Jeunesse: FRÄULEIN HONA

KONZERTSAAL
Jeunesse: FRÄULEIN HONA

Das Quartett aus Wien ist seit Herbst 2010 auf Theater- und Festivalbühnen sowie in Cafés und Wohnzimmern der österreichischen Singer/Songwriter-Szene zu hören. Mit gewitzten Arrangements und allerhand Instrumentenwechsel werden ganz im Sinne von „quiet ist the new loud“ Geschichten von melancholischen Zimtstangen, blauen Matrosen und verlassenen Plätzen erzählt. Vierstimmig treiben Fräulein Hona das Konzept zwischen Müßiggang und Alltagsverlust so weit, bis ihnen jegliche Porti- on Traurigkeit scheißegal wird. Die eigene musikalisch-kulinarische Schubladisierung lautet: Bitterschokolade eingelegt in Chilivodka.

MUSIKERINNEN
Kerstin Eckert (*1988 | Musiktherapeutin) vocals, guitar, piano, cajon, tambourine, whistle, chimes & melodica
Melanie Künz (*1987 | Jusstudentin) vocals, guitar, rattle, glockenspiel, melodica, chimes, tambourine, cello, cajon & kazoo
Judith Prieler (*1987 | Musikwissenschaftlerin, Musiktherapiestudentin) vocals, violin, glockenspiel, chimes & cajon
Johanna Schmid (*1988 | Musikwissenschaftlerin, Musiktherapeutin) vocals, guitar, piano, cello, rattle & ukulele

„THE GROUND BENEATH OUR FEET“ ist das im Herbst 2013 erschienene Debütal- bum der in Wien lebenden Band Fräulein Hona. Kerstin Eckert, Melanie Künz, Judith Prieler und Johanna Schmid haben gemeinsam mit Lorenz Häusle (phon hertz) eine Woche in einem Vorarlberger Atelier verbracht und zwischen Leinwand und Farben ihr erstes Album produziert. Im Vordergrund stand, die intime Atmosphäre ihrer Live- Auftritte in den 10 Songs hörbar werden zu lassen.

weblinks:
fraeuleinhona.bandcamp.com
Mehr Infos auf Jeunesse.at

Einlass: 
19.30h / Beginn 20.30h
Eintritt: 
12€ - Karten auf http://www.jeunesse.at

Spell Out - Poetry Slam vs Zauberei - Weltweit einzigartig & nur in Wien

KONZERTSAAL
Spell Out - Poetry Slam vs Zauberei - Weltweit einzigartig & nur in Wien

Passend zur Rückkehr des schönen Wetters, naht die Rückkehr der charmantesten Wundertüte von Wien bis Wolgograd.
Das weltweit erste Literatur-Magie-Team-Battle. Vier Slam Poeten und Slam Poetinnen gegen vier zauberhafte Entertainer. Bühnenliteratur trifft Bühnenmagie, Worte wetteifern mit Illusionen um offene Münder und erfreute Gesichter. Einzigartige Abendunterhaltung mit den besten Wort- und Zauberkünstlern des Landes.

><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><

In der literarischen Ecke:

ELIAS HIRSCHL (Wien)
Österreichischer Meister 2014, Buchautor, Finalist des Protestsongcontests. Humor in allen Facetten genießbarer Schwärze trifft intelligente Reisebegleiter in die Abenteuerlichkeit des erwünscht Absurden.

MARIO TOMIC (Graz)
Der Schmusekapitän der Grazer Kombüse, steirisch-kärntnerischer Landesmeister und vielleicht auch der beste Slam Poet Österreichs.
In seiner Freiheit brennt er gern Bühnen nieder. Wir haben ihm Benzin besorgt.

MC STONER (Graz)
Schauspieler, Slam Poet und kaum im Zaum haltbares Performancewunder. Man muss ihn aber nicht im Zaum halten. Nur genießen.

TERESA HOSSA (Innsbruck)
Stimmgewaltige Entdeckung voller Sonne im Herzen und Strahlen im Wort. Sie verwandelt die Welt in die Art der Comics, bei denen Gammastrahlen Superkräfte schenken. Sie macht uns alle zu Helden.

In der zauberhaften Ecke:

TRICKY NIKI
Er ist Österreichs beliebtester Zauberkünstler, vierfacher Zauberstaatsmeister und zählt zu den weltbesten Bauchrednern. Er begeistert sein Publikum stets mit einzigartiger Vielseitigkeit als Entertainer, als Comedian und als moderner Showman.
www.trickyniki.com

WOLFGANG MOSER
Ausgezeichnet als Staatsmeister der Salonmagie, Kartenmagie und sonstiger Titelträger allerlei famoser Meisterschaften. Teil des Ensembles 'Magic Mushrooms' (die Art, die zu nehmen gesund ist!) und einer der letzten Wunderschmiede unserer Zeit.
www.wolfgangmoser.com

KURT FREITAG
Europameister der Magie, Präsident des Magischen Cercle Wien und Träger des Silbernden Verdienstzeichens der Republik Österreich. Ein Mann von Welt und dafür. Ein Mann, so schön und zauberhaft, wie das Wochenende. Und so berauschend und erbaulich noch dazu.
www.kurtfreitag.at

MICHAEL SCHULLER
Der virtuose Bühnenkünstler Schuller ist ein Multitalent. Als Bühnenmagier, Kabarettist und Slam Poet begeisterte er bereits die Mengen mit Fingerfertigkeit, Kreativität, Überraschungsgabe und Eloquenz.
www.michaelschuller.at

><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><

proudly presented by

FOMP – Get The FAC Out Of My Pool

weblink:
fomp.eu

Einlass: 
20.00 Beginn: 20.30
Eintritt: 
Brückenzoll für's Imaginarium: 13 € / 8 € (für Studierende und Auszubildende – Ausweis bitte mitbringen)

Die Spritbuam

KONZERTSAAL
Die Spritbuam

Am 14. Mai 2015 präsentieren „Die Spritbuam“ im Rahmen eines
musikalischen Festaktes ihr eifrig erwartetes, erstes Studioalbum „Ganz
Schön Bunt“.

Nach dem Riesenerfolg ihrer ersten Hit-Single „Vollegas Leberkas“ und
dem darauf folgenden Reiz-Feuerwerk in Bild und Ton „Schädelweh“
zeichnet die hochkarätig besetzte Musikerformation, rund um die drei
ehemaligen Wiener Sängerknaben, nun in 13 Titeln ein differenziertes
Bild ihrer musikalischen Vision. Die unverkennbar charmant-satirische
Handschrift, sowie die höchst eingängigen Melodien ziehen den roten
Faden durch das stilistisch raffinierte Gesamtwerk.
In Zusammenarbeit mit Gastmusikern wie der Austropop-Legende Ulli Bäer
und dem international renommierten Opernsänger Thomas Weinhappel
entstand ein dem Titel entsprechendes, farbenfrohes Album mit
außerordentlichen, musikalischen Leckerbissen.

Ganz Schön Bunt – ab 15. Mai 2015 auf CD und online erhältlich.

weblink:
diespritbuam.at

Wir freuen uns darauf, diesen Anlass mit EUCH gebührend zu feiern! Das Album gibt es an diesem Abend natürlich EXKLUSIV vor dem offiziellen Verkaufsstart zu erwerben!

Einlass: 
19:30 /Beginn: 20:00
Eintritt: 
10€ (VVK) 13€ (AK) __ 20€ (Eintritt + CD Kombi-Ticket) LIMITIERT __ / Tickets erhältlich bei jedem Spritbuam und wienXtra.at – Jugendinfo.

IMPERIAL MADNESS

KONZERTSAAL
Imperial Madness

Imperial Madness “The Golden Cage“ - Official After Show Party of the “2nd Annual Boylesque Festival Vienna“

Imperial Madness ist eine Party-Reihe von Jacques Patriaque. Erstmals fand die Veranstaltung als After Show Party des ersten Boylesque Festival Vienna im Mai 2014 im Chaya Fuera statt und hat sich mittlerweile aufgrund des großen Erfolges selbstständig gemacht.

Die Hosts sind stets Teilnehmerinnen von RuPaul’s Drag Race – am 15 Mai begrüßt Bianca del Rio[nbsp]das Publikum – deren Performances zweifelsohne internationales Hit-Potential nach Wien bringen. Das Programm des Abends bestreiten internationale Boy-, Bur-, Drag- Queerlesque-Stars und DJs aus der elektronischen Musikszene. Imperial Madness ist also mehr als eine Party – Performances, Tanz und bestes Hosting mit „hilarious“ Drag Queens aus den USA. Somit positioniert sich Imperial Madness als neues schillerndes und glitzerndes Highlight in der Queer-Szene.
Shantay you!

Host:
Club Sounds by:
Bianca del Rio + Meet and Greet nach der Show!
Gerald van der Hint​ (AT)
DJ Alessandro Caruso​ (AT)

Boylesque by: Burlesque by:
Mr. Gorgeous​ (USA)
Chris Harder (USA)
Jacques Patriaque​ (AT)
Tigger! Boylesque​ (USA) Sina King​ (AU)
Miss Cairo (UK)
Tamara Mascara​ (AT)

VIP table reservation für die beste Sicht:
Vipservice by Monika Milde​
weblink: vipservice.at
mail: booking(at)vipservice.at
+436642047740

* Meet & Greet Ticket - Erinnerungsfoto nach dem Event online auf imperialmadness.com zum Download !

Einlass: 
22:30 / Show: 00:30 / Meet & Greet: ~ 01:30 (nur mit zuvor erworbenem Meet & Greet Ticket)
Eintritt: 
VVK - Throwing Shade Ticket €15.- (nur 150 Tickets) / AK Back Rolls Ticket €18.- / Meet & Greet Ticket €25.-* (nur 50 Tickets) *“Meet & Greet“ + Foto*, inkl. Gutschein “Absolut Madness Cocktail“ – Tickets: https://eventjet.at/tickets/add_ticket/2359/4190

LA CARLOS GARDEL – Tango Workshop & Milonga

KONZERTSAAL
LA CARLOS GARDEL – Tango Workshop & Milonga

DEUTSCH:

Liebe Gäste,
Seit März 2015 findet regelmäßig an fast jedem Sonntag die neue Serie „La Carlos Gardel“ im Schwarzberg statt.
Geboten werden 2 Tango Workshops am Nachmittag – vom Feinsten, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Im Anschluss an die Kurse gibt es eine offene Milonga von 18h bis 22h, zu der die Workshop TeilnehmerInnen kostenlos dabei sein können.
Die Schwarzberg Bar im angenehmen Konzertsaal mit Holzparkett versorgt Euch mit Getränken nach Lust und Laune und es gibt genug angenehme Plätze um auch in eine richtige Tango Stimmung zu versinken und zum Zuschauen und Plaudern.

Unterrichtet wird von niemand anderem als Maestro Carlos "El Tordo" Maturano, (Direktor und Präsident der Escuela Europea de Tango & National Tango Academy of the Repúblic of Austria) und seinem Team.

Tanzbegeisterten wird empfohlen als Paar zu kommen, jedoch ist es möglich bei der Anmeldung und auch noch am selben Abend ein Paar zu organisieren.

Jeden Sonntag im Schwarzberg Wien! *
(*Ausnahmen vorbehalten – Programminfos auf www.schwarzberg.wien)

Einlass: 14.30
Workshop für Anfänger und Tänzer mit wenig Erfahrung: 15.00- 16.15
Workshop für Tänzer mit Erfahrung: 16.30- 17.45
*** Offizielle Milonga der Österr. Nationalen Tangoakademie: 18h – 22h

Eintritt zu den Workshops: €15 pro Kurs + Person/ inkl. kostenloses Milonga Ticket!

Eintritt zur Milonga: 10€ (Für Workshop – TeilnehmerInnen kostenlos)

Bitte keine Gummisohlen tragen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

weblinks:
acnacaustria.org
eurotangoschool.com
eltordotango.com
schwarzberg.wien

Schwarzberg
Bar Bühne Vinothek
Schwarzenbergplatz 10
1040 Wien

ENGLISH:

“La Carlos Gardel”
TANGO WORKSHOP & MILONGA
Presented by the official Escuela Europea de Tango & National Tango Academy of the Repúblic of Austria.
With Maestro Carlos "El Tordo" Maturano, (Director and President) & Team.

Every Sunday @ Schwarzberg Wien
Get in: 14.30h
Workshop beginners: 15.00- 16.15
Workshop dancers with experience: 16.30- 17.45
*** Official Milonga of the Austrian Tangoacademy: 18h – 22h

Prices:
Workshop: €15 / hour + person/ incl. free Milonga ticket!
Milonga: 10€

Einlass: 
14.30h zum Workshop: 15h AnfängerInnen / 16.30h Fortgeschrittene *** Offizielle Milonga: 18h – 22h
Eintritt: 
Eintritt zu den Workshops: €15 pro Kurs + Person/ inkl. kostenloses Milonga Ticket! Eintritt zur Milonga: 10€ (Für Workshop – TeilnehmerInnen kostenlos)

Black Mountain Nights

KONZERTSAAL
VIELFALT & The City – Die Nacht der kulturellen Vielfalt

Vielfalt in aller Schärfe, Würze und klanglichen Wandelbarkeit ist am 21. Mai im SCHWARZBERG (ehemaliger OST-Klub) Programm. „Vielfalt & the City – Die Nacht der Kulturellen Vielfalt“ präsentiert u.a.:

Musik für eine TTIP freie Welt mit Agnes Heginger, Andi Schreiber, Michael Bruckner, Michael Hornek, "LiLa - the Indian jazz project" (Pintoo & Haider Khan, Josef Kolzarz, G.F. Buchegger, Peter Schroll), "Trio Sa.Ha.Ra." (Harald Huber, Habib Samandi, Andi Schreiber) und "Le Club Barroc" (Dalia Dedinskaite, Florian Moser, Gleb Pyšniak) feat. Rupert Huber (TOSCA).

Live-Übertragung der Halbfinal-Ausscheidung des Eurovision Song Contest auf den Club-Monitoren.

Anlässlich des UNESCO #World Day for Cultural Diversity

„VIELFALT & the City“ ist eine Initiative des ÖMR – Österreichischer Musikrat und steht unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCO-Kommission.

www.vielfaltandthecity.at

Mehr Infos auf: facebook.com/blackmountainnights

Einlass: 
20h

JUMP THE CURB

KONZERTSAAL
JUMP THE CURB

Happy Swingin’ Grooves of the 1940s/50s!

Beeinflusst von Julia Lee, Ella Mae Morse, Etta James, Louis Jordan, Nat King Cole, Anita O-Day, Billy Holiday und Van Morrison - um nur einige zu nennen - lassen die fünf Musiker die Zeit des Swing, Jazz & R&B der 40er und 50er Jahre wieder aufleben.
Und das schaffen sie unprätentiös und ohne Schnörkel.

Es muss swingen und sich gut anfühlen - auch alle Tänzer werden mit LindyHop-tauglichem Swing ihre Freude haben!

Tanja Lipp - voc
Sandra Schennach - p
Alfred Kern - sax
Eduard Linshalm - b
Karl Eder - d, voc

weblink:
jumpthecurb.net

Einlass: 
20h / Beginn 20.30h
Eintritt: 
16€

Monofunktional

KONZERTSAAL
Monofunktional

Durch ein Konglomerat aus Jazzgrooves und geschickt platzierten Popelementen definiert sich Monofunktional auch mittels vielschichtiger Backgrounds der fünf erfahrenen Musiker. Monika Zöchling zieht mit ihren facettenreichen Vocals das Publikum ebenso in ihren Bann, wie Ben Pascal’s gewagte Kompositionen, die sowohl ein weitläufiges Publikum, als auch den versierten Jazzhörer mit genreübergreifenden Einflüssen fesseln sollen.!
Zudem heben Martin Zaunschirm’s Soundexperimente am Keyboard und Thomas Schwarzendorfer’s gnadenlose Perfektion an der Gitarre die Band in ungeahnte Sphären und überraschende Klangräume. Die äußerst dynamischen Rhythmen von Matthias Mairleitner bilden dabei einen soliden Rahmen, der es versteht, den Bogen über melancholische Balladen bis hin zu musikalischen Experimenten gekonnt abzurunden.

weblinks:
facebook.com/monofunktional
reverbnation.com/monofunktional

Einlass: 
20h / Beginn 21h
Eintritt: 
5€

Pepperl & Effendi feat. Michael Schiemer

WELTBÜHNE
Pepperl & Effendi feat. Michael Schiemer

Kabarett/Lesung/Schauspiel/Musik am 29. und 30. Mai im Schwarzberg – Weltbühne

Verrückt, verrückt, wie das Leben so spielt. Da will man Musik machen, da will man reisen, da will man Passanten mit seinem Jazz glücklich machen und sich damit vielleicht ein bisschen was von der Reise finanzieren – und unversehens hat man eine ordentliche Portion Geschichten im Gepäck, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Was also liegt näher, als die Tagebücher einer Straßenmusikreise dem breiten Publikum öffentlich zu machen. Garniert mit ebendieser jazzigen Musik, begleitet von einem Schauspieler, der auch noch seinen Senf dazu gibt, verspricht dieser Abend zu einem blitzenden Lachfeuerwerk zu werden.
In einer Mischung aus Kabarett, Lesung, Schauspiel und natürlich Musik bringen Benjamin, Lukas und Michael Schiemer einen vergnüglichen Abend auf die Bühne.

Weblinks

Kulturverein:
facebook.com/gehdanke
website:
peppeff.gehdanke.at

Teaser:
youtu.be/NxwGeMXEpE8
youtu.be/VG8Eyh-VR6A
youtu.be/TRq0M7dK1HQ

Einlass: 
20h
Eintritt: 
Vorverkauf: 11€ / ermäßigt 8€ / Abendkassa: 14 € / ermäßigt 11€ - Kontakt und Vorverkauf: efende@gmail.com

Pepperl & Effendi feat. Michael Schiemer

WELTBÜHNE
Pepperl & Effendi feat. Michael Schiemer

Kabarett/Lesung/Schauspiel/Musik am 29. und 30. Mai im Schwarzberg – Weltbühne

Verrückt, verrückt, wie das Leben so spielt. Da will man Musik machen, da will man reisen, da will man Passanten mit seinem Jazz glücklich machen und sich damit vielleicht ein bisschen was von der Reise finanzieren – und unversehens hat man eine ordentliche Portion Geschichten im Gepäck, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Was also liegt näher, als die Tagebücher einer Straßenmusikreise dem breiten Publikum öffentlich zu machen. Garniert mit ebendieser jazzigen Musik, begleitet von einem Schauspieler, der auch noch seinen Senf dazu gibt, verspricht dieser Abend zu einem blitzenden Lachfeuerwerk zu werden.
In einer Mischung aus Kabarett, Lesung, Schauspiel und natürlich Musik bringen Benjamin, Lukas und Michael Schiemer einen vergnüglichen Abend auf die Bühne.

Weblinks

Kulturverein:
facebook.com/gehdanke
website:
peppeff.gehdanke.at

Teaser:
youtu.be/NxwGeMXEpE8
youtu.be/VG8Eyh-VR6A
youtu.be/TRq0M7dK1HQ

Einlass: 
20h
Eintritt: 
Vorverkauf: 11€ / ermäßigt 8€ / Abendkassa: 14 € / ermäßigt 11€ - Kontakt und Vorverkauf: efende@gmail.com

LA CARLOS GARDEL – Tango Workshop & Milonga

KONZERTSAAL
LA CARLOS GARDEL – Tango Workshop & Milonga

DEUTSCH:

Liebe Gäste,
Seit März 2015 findet regelmäßig an fast jedem Sonntag die neue Serie „La Carlos Gardel“ im Schwarzberg statt.
Geboten werden 2 Tango Workshops am Nachmittag – vom Feinsten, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Im Anschluss an die Kurse gibt es eine offene Milonga von 18h bis 22h, zu der die Workshop TeilnehmerInnen kostenlos dabei sein können.
Die Schwarzberg Bar im angenehmen Konzertsaal mit Holzparkett versorgt Euch mit Getränken nach Lust und Laune und es gibt genug angenehme Plätze um auch in eine richtige Tango Stimmung zu versinken und zum Zuschauen und Plaudern.

Unterrichtet wird von niemand anderem als Maestro Carlos "El Tordo" Maturano, (Direktor und Präsident der Escuela Europea de Tango & National Tango Academy of the Repúblic of Austria) und seinem Team.

Tanzbegeisterten wird empfohlen als Paar zu kommen, jedoch ist es möglich bei der Anmeldung und auch noch am selben Abend ein Paar zu organisieren.

Jeden Sonntag im Schwarzberg Wien! *
(*Ausnahmen vorbehalten – Programminfos auf www.schwarzberg.wien)

Einlass: 14.30
Workshop für Anfänger und Tänzer mit wenig Erfahrung: 15.00- 16.15
Workshop für Tänzer mit Erfahrung: 16.30- 17.45
*** Offizielle Milonga der Österr. Nationalen Tangoakademie: 18h – 22h

Eintritt zu den Workshops: €15 pro Kurs + Person/ inkl. kostenloses Milonga Ticket!

Eintritt zur Milonga: 10€ (Für Workshop – TeilnehmerInnen kostenlos)

Bitte keine Gummisohlen tragen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

weblinks:
acnacaustria.org
eurotangoschool.com
eltordotango.com
schwarzberg.wien

Schwarzberg
Bar Bühne Vinothek
Schwarzenbergplatz 10
1040 Wien

ENGLISH:

“La Carlos Gardel”
TANGO WORKSHOP & MILONGA
Presented by the official Escuela Europea de Tango & National Tango Academy of the Repúblic of Austria.
With Maestro Carlos "El Tordo" Maturano, (Director and President) & Team.

Every Sunday @ Schwarzberg Wien
Get in: 14.30h
Workshop beginners: 15.00- 16.15
Workshop dancers with experience: 16.30- 17.45
*** Official Milonga of the Austrian Tangoacademy: 18h – 22h

Prices:
Workshop: €15 / hour + person/ incl. free Milonga ticket!
Milonga: 10€

Einlass: 
14.30h zum Workshop: 15h AnfängerInnen / 16.30h Fortgeschrittene *** Offizielle Milonga: 18h – 22h
Eintritt: 
Eintritt zu den Workshops: €15 pro Kurs + Person/ inkl. kostenloses Milonga Ticket! Eintritt zur Milonga: 10€ (Für Workshop – TeilnehmerInnen kostenlos)

LA CARLOS GARDEL – Tango Workshop & Milonga

KONZERTSAAL
LA CARLOS GARDEL – Tango Workshop & Milonga

DEUTSCH:

Liebe Gäste,
Seit März 2015 findet regelmäßig an fast jedem Sonntag die neue Serie „La Carlos Gardel“ im Schwarzberg statt.
Geboten werden 2 Tango Workshops am Nachmittag – vom Feinsten, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Im Anschluss an die Kurse gibt es eine offene Milonga von 18h bis 22h, zu der die Workshop TeilnehmerInnen kostenlos dabei sein können.
Die Schwarzberg Bar im angenehmen Konzertsaal mit Holzparkett versorgt Euch mit Getränken nach Lust und Laune und es gibt genug angenehme Plätze um auch in eine richtige Tango Stimmung zu versinken und zum Zuschauen und Plaudern.

Unterrichtet wird von niemand anderem als Maestro Carlos "El Tordo" Maturano, (Direktor und Präsident der Escuela Europea de Tango & National Tango Academy of the Repúblic of Austria) und seinem Team.

Tanzbegeisterten wird empfohlen als Paar zu kommen, jedoch ist es möglich bei der Anmeldung und auch noch am selben Abend ein Paar zu organisieren.

Jeden Sonntag im Schwarzberg Wien! *
(*Ausnahmen vorbehalten – Programminfos auf www.schwarzberg.wien)

Einlass: 14.30
Workshop für Anfänger und Tänzer mit wenig Erfahrung: 15.00- 16.15
Workshop für Tänzer mit Erfahrung: 16.30- 17.45
*** Offizielle Milonga der Österr. Nationalen Tangoakademie: 18h – 22h

Eintritt zu den Workshops: €15 pro Kurs + Person/ inkl. kostenloses Milonga Ticket!

Eintritt zur Milonga: 10€ (Für Workshop – TeilnehmerInnen kostenlos)

Bitte keine Gummisohlen tragen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

weblinks:
acnacaustria.org
eurotangoschool.com
eltordotango.com
schwarzberg.wien

Schwarzberg
Bar Bühne Vinothek
Schwarzenbergplatz 10
1040 Wien

ENGLISH:

“La Carlos Gardel”
TANGO WORKSHOP & MILONGA
Presented by the official Escuela Europea de Tango & National Tango Academy of the Repúblic of Austria.
With Maestro Carlos "El Tordo" Maturano, (Director and President) & Team.

Every Sunday @ Schwarzberg Wien
Get in: 14.30h
Workshop beginners: 15.00- 16.15
Workshop dancers with experience: 16.30- 17.45
*** Official Milonga of the Austrian Tangoacademy: 18h – 22h

Prices:
Workshop: €15 / hour + person/ incl. free Milonga ticket!
Milonga: 10€

Einlass: 
Einlass: 14.30h zum Workshop: 15h AnfängerInnen / 16.30h Fortgeschrittene *** Offizielle Milonga: 18h – 22h
Eintritt: 
Eintritt zu den Workshops: €15 pro Kurs + Person/ inkl. kostenloses Milonga Ticket! Eintritt zur Milonga: 10€ (Für Workshop – TeilnehmerInnen kostenlos)